DIY | Lampe in 15 Minuten verschönern

DIY | Lampe in 15 Minuten verschönern

Wie man mit wenigen Mitteln den Schirm einer Lampe wieder verschönert – in nur 15 Minuten! Ein DIY mit meiner heiß geliebten Heißklebepistole.

Seit Monaten, fast schon Jahren, ist mir diese eine Lampe bei uns ein kleiner Dorn im Auge. Nicht, weil sie nicht toll leuchtet, oder ihren „Job“ nicht gut macht. Nein, sie hat einfach einen lila-farbenen Lampenschirm, der nicht mehr hält und ständig das Weite nach unten sucht.

Als ich heute nach anderen Bastelsachen kramte, stach mir aus meiner Stoffkiste heraus ein ganz bestimmtes Muster ins Auge. Da ich zur Zeit wenig bis gar nicht nähe, liegen hier meine gesammelten Schätze einfach brach und warten auf ihren heiß ersehnten Moment. Tadaaa! Da war er! Ein Stoff, ein Muster, eine Blitzidee.


Du und meine Lampe!
Ihr werdet ein tolles Paar.

Was ihr benötigt:

  • Lampenschirm
  • Stoff
  • Heißklebepistole

Just DIY …

Die Schritte zur Fertigstellung sind super easy und wirklich schnell gemacht. Während die Heißklebepistole Dank der Steckdose ihr Innerstes zur flüssigen Höchstform bringt, schneide ich den Stoff auf die passende Größe zurecht. Dabei achte ich darauf, dass um den Lampenschirm an sich noch ca. 2cm an jeder Seite überstehen, sodass ich genug Spielraum habe.

Wenn der Stoff auf der Vorderseite des Lampenschirms ordentlich glatt gezogen ist, fange ich an der schmalen Seite an, diesen vorsichtig mit Hilfe der Heißklebe zu befestigen. Erst, wenn ich beide Schmalbahnen fertig habe, beginne ich mit den Längsseiten.

Das ist sogar so einfach, dass sogar unser Einjähriger Lust hat, mir zu helfen. Nur vorsichtig mit Kindern: Die Heißklebe ist extremst heiß!

Sind alle Seiten ordentlich umschlagen und fest geklebt, wickle ich den fertigen Lampenschirm wieder um sein Gestell. Einige Vorrichtungen haben noch ein extra Klettband zum sicheren Halt, so wie meiner (theoretisch) auch. Doch da ich dieser Lampe nicht mehr über den Weg traue, tut auch hier die Heißklebepistole ihr übliches. Getreu dem Motto „Doppelt hält besser.“ und in dem Fall „Mehr ist definitiv mehr!“.

Und so sieht der DIY Lampenschirm wieder in seiner ursprünglichen Umgebung aus. Durch den Stoff hat dieser nun das gewisse Extra bekommen und passt nun perfekt ins Kinderzimmer auf die Fensterbank, wo er nun ein schöner Blickfang ist. Manchmal sind eben die spontansten Ideen einfach die besten!


Mehr Beiträge zur Kategorie »do it yourself« findet ihr übrigens hier.

Bei dem hier abgebildeten Text handelt es sich nicht um bezahlten oder anderweitig beauftragten Content. Er spiegelt ausschließlich die persönliche Meinung und Erfahrung der Autorin wieder. Bei etwaigen Urheberrechtsverletzungen wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse zur umgehenden Klärung.

Hej, ich bin ein emotionales Dumbüdel, Kreativmonster mit Handlettering-Faible, Viel-Denker und Viel-Esser, Gute-Laune-Weitergeber und Momente-Genießer. Gelegentlich auch einfach mal nicht zu erreichen. Vermutlich starre ich dann irgendwo auf’s Wasser.

Schreib mir einfach!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.